» Teaköl für den Außeneinsatz » Loba On Top! - der Oberflächenspezialist für Parkett und Holzfußböden

Teaköl für den Außeneinsatz

Teakholzpflege

Auch für die Holzpflege außen bietet LOBA die passenden Produkte. Die Teakholzpflege Deck&Teak Oil wurde entwickelt, um Teak Terrassendielen und Gartenmöbel zu ölen und zu pflegen. Das spezielle Holzpflegeöl bietet Gartenmöbeln und Terrassen den optimalen Schutz vor Sonne, Frost & Nässe. Es sorgt für einen Abperleffekt. Dieses spezielle Teaköl für den Außenbereich ist farblos und in vier Farbtönen erhältlich und bietet den optimalen Holzschutz und unterstützt die natürliche Holzfarbe.

Wer seine Teak Terrasse reinigen will wird ebenfalls fündig. Teak wird durch die Witterung mit der Zeit grau. Mit Deck&Teak Refresh lässt sich der Grauschleier auf Teak Möbeln und Terrassen leicht entfernen. Danach sollte man das Teakholz nochmals mit der Teakholzpflege Deck&Teak Oil pflegen. Machen Sie Ihre Terrasse und Ihre Gartenmöbel wetterfest! So sieht die Terrasse aus wie neu.

Durch die schnelle und leichte Verarbeitung ist das Deck & Teak Oil die ideale Pflege.

 

 

Warum werden Teak Gartenmöbel und Terassendielen grau?

Vergraute Terrassendielen

Bei der sogenannten natürlichen Vergrauung durch Sonnenlichteinwirkung wird durch das UV-Licht Lignin und andere farbgebende Holzinhaltsstoffe abgebaut. Durch das Regenwasser wird das abgebaute Lignin entfernt und die aufgestellten Fasern schimmern in Verbindung mit Schmutzablagerungen silbrig grau. Die Vergrauung tritt in unterschiedlicher Intensität bei allen Holzarten auf.

Nicht selten setzen unbehandelte Holzterrassen schon nach kurzer Zeit Moos an und verschmutzen. Bei zusätzlicher Feuchteeinwirkung werden sie rutschig und bilden somit eine Gefahrenquelle.


Wie kann ich das Grau auf den Teakmöbeln und Dielen entfernen?

Dielen gereinigt mit Deck&Teak Refresh

Zur Auffrischung von Vergrauungen und zum Entfernen hartnäckiger Verschmutzungen empfehlen wir eine Vorbehandlung mit LOBACARE® Deck&Teak Refresh.

Und so geht’s:
LOBACARE® Deck & Teak Refresh unverdünnt mit einem Pinsel oder einer Ölbürste auf das zu reinigende Holz satt auftragen. Nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit die  Fläche mit einem Schrubber oder einer Bürste entlang der Holzmaserung  bearbeiten. Schrubber oder Bürste immer wieder mit klarem Wasser reinigen. Anschließend die gesamte Oberfläche mit klarem Wasser abspülen, bzw. mit einem Gartenschlauch abspritzen. Bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen die  Behandlung wiederholen, bzw. Deck&Teak Refresh länger einwirken lassen.

 

 

Nach der Entgrauung folgt die Pflege

Gereinigte und mit Deck&Teak Oil gepflegte Dielen

Nach dem Trocknen sollten Sie Möbel oder Dielen neu ölen um sie wieder wetterfest zu machen und sie vor Nässe oder Vermoosung zu schützen. Ölen Sie dazu das Holz mit der Teakholzpflege LOBASOL® Deck&TeakOil oder Deck&TeckOil Color neu ein. Das Pflegeöl für den Außenbereich ist wasserabweisend und schützt so das Teakholz vor Nässe und Ausbleichen.

Nach einer Einwirkzeit von ca. 30 min wird der Überschuss mit einem Tuch entfernt. Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis das Holz kein Teaköl mehr aufnimmt und eine gleichmäßige Sättigung erreicht ist.

 

 


Die Produkte aus der Deck&Teak-Reihe eignen sich nicht nur für die Pflege und Reinigung von Teakterrassendielen oder Teakmöbeln sondern für alle Hölzer im Außenbereich. Egal aus welchem Holz Ihre Terrassendielen sind, mit Deck&Teak treffen Sie die richtige Wahl.