Forschung und Umwelt

Mit viel Erfahrung und gezielter Innovation

Seit unserem Gründungsjahr 1922 nimmt Forschung & Entwicklung einen breiten Raum im täglichen Geschäft ein. 

Vorsprung durch Forschung

LOBA ist führend bei der Erforschung und Entwicklung neuer Technologien für die Parkettveredelung. Mehr als 25 Experten arbeiten in der Lack-, Öl-, und Pflegemittelentwicklung, im Prüflabor und in der Anwendungstechnik. Die heute unverzichtbaren Zweikomponenten-Wasserlacke für den Fußboden wurden von LOBA marktfähig gemacht!

Qualität gibt Sicherheit

Über 60 % unserer Produktionszeit fließen in die Qualitätskontrolle! Vom Rohstoff bis zur Endkontrolle finden umfangreiche Güteprüfungen statt. Und auch nach dem Verkauf hört die LOBA Qualitätskontrolle nicht auf! Rückstellmuster aller Produktionschargen werden laufend geprüft, auch wenn die Ware schon lange beim Kunden ist. Durch unser Chargenverfolgungssystem können wir jederzeit exakt nachvollziehen, welcher Kunde welche Charge erhalten hat.

Innovationen von LOBA

  • Wasserbasierter 2-Komponenten Fugenkitt
  • 2-Komponenten Wasserlacke
  • Mattierte Pflegemittel
  • Lösemittelfreie Öle
  • Wasserlacke ohne Kantenverleimung
  • Pflegemittel mit Haftung auf Anti-Scratch UV-Lacken
  • High-Solid-Grundierungen für Wasserlacke
  • Emissionsarmes Brandschutz-System
  • wasserbasiertes Pflegeöl und -wachs

 

uvm.

Advanced Technology – für anspruchsvolle Kunden

Advanced Technology (A.T.) steht für die neueste Generation von LOBA Produkten mit revolutionären Technologien, innovativen Rohstoffen und / oder verbesserten Anwendungen. Mit ihren hervorragenden Eigenschaften sind diese Produkte einzigartig in der Branche.
A.T. Produkte sind selbstverständlich emissionsarm (VOC < 80 g/L) und erfüllen die aktuellen Anforderungen an Arbeits- und Verbraucherschutz.

Für Mensch und Umwelt

Aus Verantwortung für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Umwelt setzen wir seit vielen Jahren konsequent auf wasserbasierte und emissionsarme Produkte. Wir senken die Lösemittelanteile und verwenden natürliche Rohstoffe.
Weiter unterschreiten unsere wasserbasierten Lacke den von der Decopaint-Richtlinie vorgeschriebenen Lösemittelanteil von 140 g/l deutlich – bei neu entwickelten Lacken werden diese strengen Anforderung mit einem VOC* Anteil von max. 80 g/l weiter unterschritten. Seit Oktober 2011 ist das LOBA Qualitäts- und Umweltmanagement nach ISO 9001:2008 und 14001:2004 zertifiziert.

 

* (VOC = Volatile Organic Compound, „Flüchtige Organische Verbindung“.)

EMICODE® Zertifizierung

Das eingetragene und geschützte EMICODE® Zeichen zertifiziert Baustoffe und -produkte, die keine oder nur sehr wenige flüchtige Emissionen an die Raumluft abgeben. Die Auszeichnung erfolgt durch die GEV, Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e. V. EMICODE® EC1 und EMICODE® EC1R stehen für sehr emissionsarm.
Produkte, die mit dieser Einstufung gekennzeichnet sind, bieten die größtmögliche Sicherheit vor Raumluftbelastungen.

 

Weiterführende Informationen zu Emicode und GEV - Gemeinschaft Emissionskontrollierter Verlegewerkstoffe (mit Informationsvideo)

Ausgezeichnet mit EC1R PLUS (sehr emissionsarm):
LOBADUR® WS 2K Duo, WS Rush A.T.

 

Ausgezeichnet mit EC1R (sehr emissionsarm):
LOBADUR® 2K Ultra 2.0

Ausgezeichnet mit EC1 (sehr emissionsarm):
LOBADUR® WS EasyFinish, WS EasyPrime, WS EasyFillPlus, OptiFill

Ausgezeichnet mit EC2 (emissionsarm):
LOBADUR® WS Viva, WS Life

DIBt – Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes fordert das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) für alle Bauprodukte, die zur Behandlung und Verklebung von Parkett vor Ort verwendet werden, eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung. Zertifizierte Baustoffe sind mit dem Ü-Zeichen gekennzeichnet. Diese Zulassungspflicht gilt in Deutschland seit dem 1. Januar 2011. Um die Zulassung zu erhalten, muss die Einhaltung von Emissionsgrenzwerten nachgewiesen und die Rezepturen dem DIBt offen gelegt werden.

Ausgezeichnet wurden:

 

Z-157.10-124
UV-vor-Ort-Wassersiegel:

  • LOBACURE WS Rush A.T.


Z-157.10-2

Alle LOBADUR® 2-Komponenten Wassersiegel:

  • WS 2K Duo (Glanzgrade: halbmatt, matt, extramatt, anti-slip R9 + R10)
  • 2K Supra A.T.
  • WS 2K SportExtreme
  • WS 2K Fusion

 

Z-157.10-96
2-Komponenten Wassersiegel für elastische und Designbeläge:

  • LOBADUR® 2K Ultra 2.0

 

Z-157.10-19
Alle LOBADUR® 1-Komponenten Wassersiegel und Grundierung:

  • WS EasyFinish (Glanzgrade: glänzend, halbmatt, matt)
  • WS Viva (Glanzgrade: halbmatt, matt)
  • WS Life (Glanzgrade: glänzend, halbmatt, matt)
  • Hybrid A.T. (Glanzgrad: halbmatt)
  • WS EasyPrime
  • WS OptiFinish
  • WS OptiPrime

 

Z-157.10-2
Grundierung:

  • LOBADUR® WS EasyPrime

 

Z-157.10-13 und Z-157.10-14

Alle LOBASOL® High-Solid Öle

  • HS 2K ImpactOil und ImpactOil Color (alle Farben)
  • HS Akzent 100 Oil
  • HS Akzent 100 Wax
  • HS Select 100 Oil/Wax

 

 

Z-157.10-86

Brandverzögerer:

  • LOBADUR® WS Sealer FR

 

Z-157.10-86

Lackspachtel:

  • LOBADUR® WS TopGel

 

Z-157.10-122

Colorierungssystem:

  • LOBADUR® ProColor

 

Z-157.10-192

Oberflächenbeschichtungssysteme für Parkette und Holfußböden:

  • LOBADUR® 2K InvisibleProtect A.T.
  • LOBADUR® HS 2K Intensive A.T.

Französische VOC Verordnung

Die französische VOC-Verordnung beruht auf der Europäischen Bauproduktenrichtlinie (BPR), in der gefordert wird, dass kein Bauwerk die menschliche Gesundheit schädigen soll. Da dies in der BPR nicht näher ausgeführt wird, können nationale Verordnungen diese Anforderungen unterschiedlich interpretieren.

 

In Frankreich wird eine verpflichtende Kennzeichnung der Produkte mit ihrer VOC-Klasse entsprechend des französischen AFSSET-Bewertungsschemas (A+, A, B, C) vorgeschrieben. Die Einstufung erfolgt eigenverantwortlich vom Hersteller.

Die Kennzeichnung orientiert sich an der für elektrische Geräte bekannten Kennzeichnung entsprechend des Stromverbrauchs.

Geeignet für Kinderspielzeug gemäß DIN EN 71-3

(Sicherheit von Spielzeug Teil 3: Migration bestimmter Elemente)

 

Diese Norm beinhaltet den sogenannten Speichel- und Lecktest, d.h. es werden durch den Kontakt von Fußboden und Speichel keine giftigen Stoffe gelöst.
So können Kinder bedenkenlos auf dem Fußboden spielen.

 

Ausgezeichnet für folgende Produkte:


LOBASOL® HS 2K ImpactOil/ImpactOilColor
LOBASOL® HS Akzent 100 Oil
LOBASOL® HS Select 100 Oil/Wax
LOBASOL® Markant/MarkantColor
LOBASOL® Deak&Teak Oil/Color

LOBASOL® 100 % Nature

Steht für absolut lösemittelfreie LOBASOL® High Solid Öl- und Wachssysteme mit einem Festkörpergehalt von 100 %. Also 0% Lösemittelanteil.

Somit für folgende Produkte:

 

LOBASOL® HS 2K ImpactOil / HS 2K ImpactOilColor
LOBASOL® HS Select 100 Oil/Wax
LOBASOL® HS Akzent 100 Oil
LOBASOL® HS Akzent 100 Wax