Jubiläums-Gewinnspiel –
jetzt mitmachen!

Zu einem anständigen Jubiläum gehört ein ordentliches Gewinnspiel – schließlich wird man nur einmal Hundert. Wir haben uns für Sie ein Gewinnspiel im LOBA Style ausgedacht: Easy in der Anwendung, überragend im Ergebnis. Einfach die Gewinnspielfrage beantworten, das Teilnahmeformular ausfüllen und mit ein bisschen Glück schon bald im Flieger (oder Zug) nach Ditzingen, Germany, sitzen!

Teilnahmeschluss ist der 31.12.2022

*links oder rechts klicken

*Pflichtfelder

Datenschutz *
Teilnahmebedingungen *

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Teilnahmebedingungen.

Die Orange Brand wird 100!

Seit 100 Jahren hat sich LOBA der Gestaltung, Veredelung und Pflege von Oberflächen aus Holz und anderen Materialien verschrieben. Der persönliche Austausch mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern ist bis heute täglicher Ansporn, unsere Produkte und unser Unternehmen stetig weiterzuentwickeln. Für diese wertvolle Partnerschaft danken wir Ihnen von Herzen. Lassen Sie uns auch weiterhin gemeinsam Geschichte schreiben!

Ihr LOBA Team

Mario Probst, Michael Fischer, Alfred Melka

Meilensteine

LOBA begeistert Kunden seit der Unternehmensgründung 1922 mit wegweisenden Innovationen und den besten Produkten rund um die Veredelung, Reinigung und Pflege von Oberflächen. Kommen Sie mit auf unsere Zeitreise durch die 100 Jahre LOBA.

Mehr Meilensteine

1922

Geburtsstunde des Skiwachses

Als passionierter Skispringer entwickelt Dr. Max Fischer das weltweit erste industrielle Skiwachs, das LOBA herstellt und unter der Marke HOLMENKOL vertreibt.

Gründung

Dr. Max Fischer und Wilhelm Hornung gründen am 13.04.1922 die „Vereinigte Wachswarenfabriken AG Hornung und Dr. Fischer“ in Ditzingen bei Stuttgart. Zur Produktpalette gehören Fußbodenbeizen, -reiniger, Bohnerwachs, Skiwachs, Schuhcreme, Lederfett und Haushaltskerzen. Bereits im September 1922 produzieren 20 Kerzenmaschinen 85 Tonnen Wachsprodukte.

Meilensteine

LOBA begeistert Kunden seit der Unternehmensgründung 1922 mit wegweisenden Innovationen und den besten Produkten rund um die Veredelung, Reinigung und Pflege von Oberflächen. Kommen Sie mit auf unsere Zeitreise durch die 100 Jahre LOBA.

1922

Geburtsstunde des Skiwachses

Als passionierter Skispringer entwickelt Dr. Max Fischer das weltweit erste industrielle Skiwachs, das LOBA herstellt und unter der Marke HOLMENKOL vertreibt.

Gründung

Dr. Max Fischer und Wilhelm Hornung gründen am 13.04.1922 die „Vereinigte Wachswarenfabriken AG Hornung und Dr. Fischer“ in Ditzingen bei Stuttgart. Zur Produktpalette gehören Fußbodenbeizen, -reiniger, Bohnerwachs, Skiwachs, Schuhcreme, Lederfett und Haushaltskerzen. Bereits im September 1922 produzieren 20 Kerzenmaschinen 85 Tonnen Wachsprodukte.

Mehr Meilensteine

Der Rabe im Wandel

Für ihn verging die Zeit wie im Flug: Der LOBA Rabe hat schon viel gesehen – und dabei auch optisch einige Höhenflüge erlebt.

1920er

1930er

1950er

1990er

Heute