Über LOBAPresse & News

LOBA geht den nächsten Schritt: Alfred Melka und Mario Probst zu neuen Geschäftsführern ernannt

Das neue LOBA Management Team: Michael Fischer, Alfred Melka, Mario Probst

Michael Fischer bleibt geschäftsführender Gesellschafter und wird Vorsitzender der Geschäftsführung

 

Alfred Melka und Mario Probst wurden mit Wirkung zum 01.07.2021 zu Geschäftsführern der LOBA GmbH & Co. KG bestellt. Michael Fischer, geschäftsführender Gesellschafter von LOBA, steht dem neuen Team der Geschäftsführung als Vorsitzender zur Verfügung. 


Beide neuen Geschäftsführer-Positionen wurden im Rahmen der Nachfolgeregelung von Michael Fischer geschaffen. Die Weichenstellung dafür begann bereits im Jahr 2018 mit der Zugehörigkeit zur ARDEX-Gruppe. In den vergangenen Jahren setzten Alfred Melka und Mario Probst als Bereichsleiter Technik beziehungsweise Vertrieb & Marketing neue Impulse und trugen wesentlich zur strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens bei. Mit ihrer jetzigen Ernennung geht LOBA den nächsten Schritt in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.
LOBA setzt auf seine bekannten Stärken und wird diese kontinuierlich ausbauen: Auch in Zukunft dürfen Geschäftspartner*innen auf technische Exzellenz, Produkte der Spitzenklasse und herausragenden Kundenservice vertrauen. Ein weiterer Grundstein für den Erfolg von LOBA ist und bleibt ein solides, nachhaltiges Wirtschaften. Selbstverständlich werden Verbesserungspotentiale genutzt, um auf einem sich rasant entwickelnden Markt wettbewerbs- und zukunftsfähig zu bleiben. 

 

Alfred Melka betont: „Insbesondere haben wir vor, Innovationen in der Produktentwicklung zu fördern sowie unsere Produktionskapazitäten zu steigern, um die hohe Nachfrage zu bedienen. Ein wichtiger Meilenstein dafür ist unser neues Zentrum für Forschung & Entwicklung, dessen Planung bereits weit fortgeschritten ist.“ Mario Probst ergänzt: „Nutzen für unsere Kund*innen zu stiften, steht im Zentrum unseres Handelns. Neben erstklassigen Produktsystemen gehören dazu vor allem unser logistischer und technischer Service, den wir kontinuierlich ausbauen werden. Gemeinsam mit dem Management unserer weltweiten Regionalgesellschaften verfolgen wir eine globale Strategie, die den nachhaltigen Erfolg von LOBA sicherstellt.“

 

 

Über LOBA
Gestaltung, Veredelung und Pflege von Parkett- und Holzfußböden bilden seit fast 100 Jahren das Kerngeschäft des Unternehmens mit Sitz in Ditzingen bei Stuttgart. Weitere Aktivitäten gibt es im Bereich der Beschichtung von elastischen und zementären Belägen. LOBA besitzt Tochtergesellschaften in Brasilien und China sowie Joint Ventures mit Wakol in Polen und Nordamerika. Die LOBA-Gruppe beschäftigt aktuell rund 130 Mitarbeiter, davon 100 am Standort Ditzingen. Technische Exzellenz, qualitativ hochwertige Produkte und eine äußerst ausgeprägte Kundenorientierung bilden die Schlüsselfaktoren für den Erfolg der Marke LOBA in beinahe 70 Ländern – seit 1922. LOBA On Top!
 

Michael Fischer

Alfred Melka

Mario Probst

Drucken

Wiebke Ullmann

Public Relations

T: +49 174 34 88 163

wiebke.ullmann@loba.de

Logo LobaDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 erforderlich