Referenzen

Historie mit Hightech

In der Universitätsstadt Tübingen treffen bewegte Historie und wissenshungrige Studenten wie an kaum einem anderen Ort zusammen. Am diesem geografischen Mittelpunkt des Landes Baden-Württemberg wird das Rathaus heute als historisches Denkmal in Ehren gehalten. Im Rahmen der dreijährigen Sanierung legten die Stadtväter und Denkmalpfleger größten Wert auf die ökologische Aufbereitung und Rekonstruktion der historischen Bodenmuster. In drei Sälen brachten LOBA, Wakol und jaso mit abgestimmten Oberflächensystemen und hochwertiger Eiche ihre Stärken ein – für neue Eichenböden mit hoher Beständigkeit, historischem Charakter und das Erreichen barrierefreier Fluchtwege. Lesen Sie hier den vollständigen Objektbericht.

Objektinformation
Objektname:Rathaus Tübingen
Nutzungsart:Gerichtssaal, Ratssaal, Büro
Belagsart:Eiche-Fischgrätparkett mit Randfries
Produkt(e): HS 2K ImpactOil Color (10610)
Größe:117qm
Land: Deutschland

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzerklärung OK