Inspiration & AnwendungHolzboden im Bad

Holzboden in Bad, Wellness- & Spa-Bereich

Holzart, Veredelung und Pflege – darauf kommt es an

Fliesen- oder Holzboden im Bad? Das ist Geschmackssache.

Entgegen landläufigen Meinungen eignet sich Parkett oder Holzfußboden mit seiner Fußwärme und dem angenehmen Barfuß-Gefühl sehr gut für den Einsatz in Feuchträumen, wenn einige Punkte beachtet werden. Der bedeutendste Erfolgsfaktor ist eine hochwertige, langlebige und wohngesunde Oberflächenveredelung des Parketts oder Holzfußbodens. 

Zunächst kommt es auf die Auswahl des richtigen Holzes an: Es eignen sich Holzarten, die so wenig wie möglich zum Quellen und Schwinden neigen, beispielsweise Eiche, Doussie, Merbau oder das ölhaltige Teakholz.

Nässe? Auch kleine Pfützen schaden dem Parkett nicht.

Es ist allerdings notwendig, das Wasser zeitnah aufzuwischen. Der bedeutendste Erfolgsfaktor ist eine hochwertige, langlebige und wohngesunde Oberflächenveredelung des Parketts oder Holzfußbodens. LOBA bietet Ihnen sowohl für geölte als auch für lackierte Oberflächen die passenden und emissionsarmen Systeme.

Tipps & Tricks für ein langlebiges Parkett im Bad

Highlights aus unseren Referenzen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Unsere Referenzen – vielfältig und inspirierend!

Alle Referenzen anschauen
Logo LobaDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 erforderlich