Inspiration & AnwendungRutschhemmung

Parkett mit Rutschhemmung

Sichere Oberflächen für Arbeitsbereiche

Trittsichere und rutschhemmende Bodenbeläge sind der beste Garant für eine wirksame Unfallverhütung.

Insbesondere in öffentlichen Gebäuden sowie Arbeitsräumen und -bereichen müssen Fußböden rutschhemmend ausgeführt werden, um das Unfallrisiko durch Ausrutschen zu minimieren. Geregelt wird die sogenannte Rutschhemmung nach DGUV 108-003 (früher BGR 181). LOBA zählt zu den Vorreitern bei der Entwicklung rutschhemmender Lacke und Öle für Parkett und Holzfußböden.

Mit unseren zertifizierten und emissionsarmen Systemen können lackierte wie auch geölte Holzoberflächen trittsicher und rutschhemmend in den Klassen R 9 und R 10 realisiert werden. Bei der Rutschhemmung wird zwischen verschiedenen Bewertungsgruppen, die sich in sogenannten Rutschsicherheitswerten (R) ausdrücken und in Laborprüfungen ermittelt werden, unterschieden.

R9

Parkett- und Holzfußböden nach R9 entsprechen etwa Oberflächen für öffentliche Eingangsbereiche, Arbeitsbereiche, Pausen- und Aufenthaltsräume, Betriebskantinen und ähnlichen Orten.

R10

Eine höhere Rutschhemmung zeigt die Rutschhemmungsgruppe R10 an: Sie muss beispielsweise für Böden in Sanitärräumen von Schulen und Kindergärten oder z. B. auch in dortigen Lehrküchen erfüllt sein. R 10 wird auch für barrierefreie Räume empfohlen.

System für lackierte Böden

2K Duo anti-slip

2K Duo anti-slip ist unser rutschhemmender Wassersiegel, der die Vorgaben der Bewertungsgruppe R 9 nach DGUV 108-003 (vorher BGR 181) erfüllt. Der Lack wird von der Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V. als sehr emissionsarm eingestuft. Für eine nachfolgende langlebige Systempflege empfehlen wir FloorCare anti-slip.

Zum Produkt 2K Duo anti-slip

System für geölte Böden

2K ImpactOil

Um bei geöltem Parkett und Holzfußboden den Rutschsicherheitswert R 10 zu erreichen, empfehlen wir zwei LOBA Systeme: Vorrangig unser LOBASOL® HS 2K ImpactOil mit seinem 100% Festkörpergehalt. Nach der Veredelung mit LOBASOL® HS 2K ImpactOil ist der Boden stark belastbar und wasserfleckbeständig. Alternativ kann das emissionsarme System LOBASOL® HS Akzent 100 eingesetzt werden. Für eine nachfolgende langlebige Systempflege empfehlen wir unser LOBA® ParkettOil.

Zum Produkt 2K ImpactOil

Highlights aus unseren Referenzen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Unsere Referenzen – vielfältig und inspirierend!

Alle Referenzen anschauen
Logo LobaDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 erforderlich