Inspiration & AnwendungBrandschutz

Brandschutz für Bodenbeläge

LOBA macht Parkett- und Holzfußböden schwer entflammbar

An das Brandverhalten von Bauteilen im Objektbereich – etwa in Hotels, Kinos oder öffentlichen Gebäuden – werden oftmals erhöhte Anforderungen gestellt.

Schutz nach DIN EN 14342

Damit Sie mit Ihrem Parkett oder Holzfußboden eine schwer entflammbare Oberfläche erzielen können, hat LOBA einen emissionsarmen und mehrfach zertifizierten Brandverzögerer entwickelt.

Verzögerte Rauchentwicklung

Das LOBA System verändert das Brandverhalten von Parkett- und Holzfußböden und verzögert besonders die für den Menschen tückische und lebensgefährliche Rauchentwicklung im Brandfall. So bleibt den Rettungskräften mehr Zeit, um die vom Brand betroffenen Räume und Bereiche evakuieren zu können.

Aktiver Brandschutz mit LOBA 

Parkett- und Bodenleger, Planer und Architekten, Generalunternehmer und Bauträger können mit unserem Brandverzögerer Sealer FR die Anforderungen an schwer entflammbare Bodenbeläge problemlos erfüllen. 

Aufgebracht wird der transparente Brandverzögerer Sealer FR im Sandwichverfahren, zwischen Grundierung und Decklack. 

Highlights aus unseren Referenzen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Unsere Referenzen – vielfältig und inspirierend!

Alle Referenzen anschauen
Logo LobaDieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 erforderlich