HS 2K ImpactOil Color « High Solid-Ölsysteme « Loba On Top! - der Oberflächenspezialist für Parkett und Holzfußböden

HS 2K ImpactOil Color

HS 2K ImpactOil Color

Produkt bestellbar unter
Tel. 07156 / 357 - 0
Natürliches Fußbodenöl für höchste Ansprüche
Artikelnummer: 10610

Farbiges 2K High Solid Öl für Holzböden auf pflanzlicher Basis. Betont die Natürlichkeit des Holzes bei exzellenten Beständigkeiten. Damit für den öffentlichen und privaten Bereich mit höchsten Ansprüchen und sogar im Nassbereich geeignet. Durch das gute Eindringvermögen wird das Holz konserviert, bleibt dabei aber offenporig und atmungsaktiv. Durch die LOBASOL 2K Technologie wird der Pflegeaufwand reduziert und gleichzeitig eine bessere Beständigkeit gegenüber Wasser und Chemikalien erreicht.

 

  • Hervorragende Wasserbeständigkeit, auch für Parkett im Nassbereich geeignet wie z. B. Bad oder Wellnessbereich
  • Zeitsparende Verarbeitung im 1-Tagessystem
  • Geringer Verbrauch, sehr ergiebig
  • 100% Festkörper - lösemittelfrei
  • Alle Varianten untereinander mischbar
  • Sichere und einfache Verarbeitung

 

Einsatzbereich:

Zum Einfärben von Parkett und Holzfußböden. Geeignet zur imprägnierenden Erstbehandlung von Holzfußböden. Auch für Räume geeignet, die einer erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt sind, wie Bad, Wellnessbereiche etc. Rutschhemmend nach BGR 181 und DIN 51130 Bewertungsgruppe R10. Geeignet für Kinderspielzeug, die Anforderungen der DIN EN 71-3 - „Migration bestimmter Elemente“ werden erfüllt. Geeignet für nahezu alle europäischen und exotischen Holzarten. Bitte LOBA Holzartenliste beachten, zu finden unter www.loba.de. Im Zweifelsfall ist eine Rückfrage im Werk erforderlich.

 

Farbtöne/Farbvarianten:

 

Grundfarben

  • Schwarz
  • Weiß
  • Grau *Neu

Holzfarben

  • Mahagoni
  • Nussbaum *Neu
  • Räuchereiche
  • Kambala
  • Sucupira
  • Wenge
  • Eiche antik

Trendfarben

  • Papyrus
  • Chalk
  • Oyster
  • Clay
  • Sand
  • Pearl
  • Silver

 

Rutschhemmung nach BGR 181

BGR 181 - R10

Farbvarianten

ImpactOilColor - NussbaumImpactOilColor Antique OakImpactOilColor ChalkImpactOilColor ClayImpactOilColor GrauImpactOilColor KambalaImpactOilColor MahagoniImpactOilColor OysterImpactOilColor PapyrusImpactOilColor PearlImpactOilColor RäuchereicheImpactOilColor SandImpactOilColor SchwarzImpactOilColor SilverImpactOilColor SucupiraImpactOilColor WeißImpactOilColor Wenge

Ausgezeichnet mit:

DIBt-Z-157.10-13DIN EN 71-3 geeignet für KinderspielzeugFranzösisches VOC-LabelLobasol 100% Nature
ArtikelnummerVariante Größe
10610-800145HS 2K ImpactOil Color - Kambala0,75kg
10610-800099HS 2K ImpactOil Color - Mahagoni0,75kg
10610-700133HS 2K ImpactOil Color - Papyrus0,75kg
10610-800132HS 2K ImpactOil Color - Räuchereiche0,75kg
10610-900005HS 2K ImpactOil Color - Schwarz0,75kg
10610-800149HS 2K ImpactOil Color - Sucupira0,75kg
10610-900126HS 2K ImpactOil Color - Weiß0,75kg
10610-800150HS 2K ImpactOil Color - Wenge0,75kg
10610-800200HS 2K ImpactOil Color - Antique Oak0,75kg
10610-900127HS 2K ImpactOil Color - Chalk0,75kg
10610-900144HS 2K ImpactOil Color - Clay0,75kg
10610-900143HS 2K ImpactOil Color - Oyster0,75kg
10610-900146HS 2K ImpactOil Color - Pearl0,75kg
10610-900145HS 2K ImpactOil Color - Sand0,75kg
10610-900147HS 2K ImpactOil Color - Silver0,75kg
10610-900148HS 2K ImpactOil Color - Grau0,75kg
10610-800127HS 2K ImpactOil Color - Nussbaum0,75kg
10610x-03HS ImpactOil Color - Musterdose ohne Härter100ml
10610-9HS ImpactOil Color inkl. PreTone - MusterSet12 x 0,1 l

Verarbeitungshinweise

  • Masse aufrühren, im Verhältnis 10:1 den Härter sorgfältig einrühren (auch maschinell mit einem LOBATOOL Farbmischer möglich). Sollen Teilmengen abgemischt werden müssen diese ausgewogen werden. Nach dem Abmischen transparentes Öl 2 Stunden, Color Öl 1 Stunde verarbeitbar.
  • Die Oberfläche muss fachgerecht geschliffen sein, Holzfeuchtigkeit max. 12%.
  • Der Boden muss trocken und frei von eventuellen Altbeschichtungen, Öl, Fett, Wachs, Silikon, Schleifstaub und sonstigen Verunreinigungen sein. Raumtemperatur +15°C bis +25°C, relative Luftfeuchtigkeit 40% bis 65%, Materialtemperatur +18°C bis +25°C. Arbeitsräume ausreichend belüften.
  • Bei anderen Applikationsmethoden können Parameter wie Trocknungszeiten und Verbrauch abweichen.
  • Material nicht auf den Boden vorlegen, LOBATOOL Versiegelungseimer verwenden.
  • Material gut aufschütteln.
  • Der Eigenfarbton des verwendeten Holzes, seine Struktur und Porigkeit, wie auch die Feinheit des Schleifbildes wirken sich auf die Farbwirkung aus. Wir empfehlen dringend auf dem Originalholz mit baustellengerechter Schleiftechnik Muster zur eigenen Prüfung und gegebenenfalls zur Freigabe durch die Bauherrschaft anzulegen.
  • Die LOBA "Schleifanweisung Colorieren von Parkettböden" ist zu beachten.• Vor Einsatz der Color-Varianten empfehlen wir Probeaufträge zur Beurteilung des erzielbaren Farbtones und der optischen Gesamtwirkung. Die Farbtöne sind untereinander mischbar. Zur Aufhellung bzw. der Reduzierung des Deckvermögens kann die transparente Variante zugemischt werden. Für ein gleichmäßiges Farbbild ist eine Pigmentsättigung erforderlich, eine Verdünnung darf daher maximal mit drei Teilen farblos auf einen Teil farbig erfolgen.
  • Wird für große Flächen mehr als ein Gebinde benötigt, ist die Gesamtmenge vor Arbeitsbeginn in einem Arbeitsgefäß zu mischen.
  • Bei gewässerten Flächen ist infolge des tiefen Eindringens der Pigmente ins Holz ein späteres Zurücksetzen der Oberfläche in den Originalzustand nicht möglich.
  • Allgemeine und ggf. produktspezifische Arbeitsschutzbestimmungen beachten. Nähere Hinweise finden sich GISCODE bezogen in den Betriebsanweisungen, die unter www.wingis-online.de erhältlich sind.

Verdünner

Zum Aufhellen des Farbtones, bzw. zur Reduzierung der Deckkraft mit der transparenten Variante abmischen. Max. 3 Teile transparent zu einem Teil farbig.

Auftragsgerät/Materialverbrauch

LOBATOOL Flächenspachtel / pro Auftrag ca. 30g/m² (33m²/kg) je nach Saugfähigkeit des Untergrundes. Egalisieren mit LOBATOOL SpecialPad beige.

Trocknungszeit

  • Begehbar nach 12 Stunden.
  • Nutzbar nach 48 Stunden.
  • Abdeckung nach 10 Tagen.
  • Eine frühere Abdeckung ist mit LOBATOOL Cover 400 möglich, für Details siehe Technische Information zum Produkt.

Optionale Vorbehandlung zur Erzielung von Spezialeffekten

Pigmentbeize:

  • PreTone

Spachtelapplikation:

  • Öl mit LOBATOOL Flächenspachtel auftragen.
  • Einwirken lassen.
  • Etwa 20 Minuten nach Beginn des Ölauftrags mit der Einscheibenmaschine und untergelegtem LOBATOOL SpecialPad beige egalisieren.
  • Zweiten Auftrag Öl spachteln.
  • Einwirken lassen.
  • Etwa 20 Minuten nach Beginn des Ölauftrags mit der Einscheibenmaschine und untergelegtem LOBATOOL SpecialPad beige egalisieren.

Anwendung auf Böden mit Fugen und gefasten Dielenböden - Pad Applikation:

HS 2K ImpactOilColor direkt auf ein LOBATOOL SpecialPad beige auftragen. Mit Unterstützung einer Einscheibenmaschine das Öl einmassieren. Egalisieren mit einem neuen (trockenen) LOBATOOL SpecialPad beige. Trocknung über Nacht. HS 2K ImpactOilColor direkt auf ein LOBATOOL SpecialPad beige auftragen. Mit Unterstützung einer Einscheibenmaschine das Öl einmassieren. Egalisieren mit einem neuen (trockenen) LOBATOOL SpecialPad beige. Weitere Informationen zu dieser Technik finden Sie in unseren „Technischen Tipps und Tricks“, zu finden unter www.loba.de.

Wichtige Hinweise

Nicht für die Spritzapplikation zugelassen.

Überschüssiges Material muss beim Egalisieren vollständig abgenommen werden. Auf einzelnen Exotenhölzern sind Trocknungsverzögerungen möglich.

Getränkte Lappen, Pads und andere Arbeitsmittel in geschlossenen Behältern aufbewahren, Öl in Verbindung mit Schleifstaub, Stofflappen u. ä. mit Wasser anfeuchten oder in einem verschließbaren Eimer aufbewahren bzw. brandsicher entsorgen - ansonsten Selbstentzündungsgefahr.

Spachtelapplikationen sind nur bei fugendichten Holzfußböden möglich. In die Fugen eingebrachtes Öl trocknet über einen langen Zeitraum nicht vollständig.

Reinigung der Arbeitsgeräte: Arbeitsgeräte mit Lösemitteln, wie z. B. Pinselreiniger reinigen.

Trocknungszeit:

Die angegebenen Trocknungszeiten gelten bei +20°C und 55% bis 65% relativer Luftfeuchtigkeit, sowie sorgfältiger Belüftung der Arbeitsräume, frei von Zugluft. Tiefere Temperaturen, höhere rel. Luftfeuchtigkeit, schlechte Belüftung führen zu Trocknungsverzögerungen. Vor Erreichen der Endhärte nicht feucht reinigen und keine Teppiche auflegen. Zur Abdeckung der Oberfläche vor Erreichen der Endhärte LOBATOOL Cover 400 verwenden. Produktspezifische Angaben finden sich in den jeweiligen Technischen Informationen.

Kantenverleimung:

Nicht schubfest verklebtes Parkett, Dielenböden, Holzpflaster, Hochkantlamellenparkett und Parkett auf Fußbodenheizung sowie Holzarten mit einer kurzen Feuchtewechselzeit (z. B. Buche) arbeiten stark bei Schwankungen des Raumklimas (Luftfeuchtigkeit, Temperatur). Bei der Anwendung von Ölen kann es nicht zur Bildung von Abrissfugen kommen.

Wechselwirkungen:

Weichmacherhaltige Materialien wie z. B. Teppichunterlagen, Möbelfüße, Stuhlrollen, elastische Parkett- und Montageklebstoffe können zu Erweichungen und Verfärbungen führen. Ablagerungen in Fugen können ursächlich für haptische und optische Beeinträchtigungen sein. Belastungen mit Haarfärbemitteln, Gummireifen von Autos, Krafträdern, Fahrrädern und ähnlichem können zu dauerhaften, irreversiblen Verfärbungen der Oberfläche führen.Die Informationen in diesem Dokument und alle weiteren Hinweise und Empfehlungen, die wir zur Beratung des Verarbeiters abgeben, sind das Ergebnis bisheriger Erfahrungen und beziehen sich auf Normbedingungen. Aufgrund der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Verarbeitungsbedingungen entbinden wir den Anwender nicht davon, Eigenversuche durchzuführen oder sich technische Beratung durch Rücksprache mit der LOBA-Anwendungstechnik einzuholen. Empfehlungen der Belagshersteller und aktuelle Normen sind zu beachten. Unsere Haftung und Verantwortung richtet sich ausschließlich nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und wird weder durch diese Information, noch durch unsere Beratung erweitert. Mit Erscheinen einer neuen technischen Information verliert die alte ihre Gültigkeit.

Die mit ® versehenen Worte und Symbole stehen für Markenrechte, die zumindest im Gebiet Deutschland registriert und geschützt sind.

HS 2K ImpactOil Color für den Wohnbereich

Im Wohnbereich wurde neues Eiche Stabparkett verlegt und anschließend mit HS 2K ImpactOil Color Jatoba veredelt.

Das High Solid Öl betont die Natürlichkeit des Holzes und durch das gute...

 

mehr

Schwörsaal Ravensburg

Der repräsentative spätgotische Saal im Zentrum der Handelsstadt bietet den idealen Raum für Feierlichkeiten, Tagungen und Konzerte. Im Rahmen einer Renovierung wurde der komplette Saal, etwa 500 m²...

 

mehr

Sparkasse Bettembourg

Im Rahmen einer Renovierung wurden 460m2 Eichenparkett mit LOBASOL®HS 2K ImpactOil Color mit dem Farbton Räuchereiche coloriert. Der farbige Ölauftrag erfolgte durch Spachteln, die Schleifarbeiten...

 

mehr

Historie mit Hightech

In der Universitätsstadt Tübingen treffen bewegte Historie und wissenshungrige Studenten wie an kaum einem anderen Ort zusammen. Am diesem geografischen Mittelpunkt des Landes Baden-Württemberg wird...

 

mehr

Räuchereiche mit High-Solid Öl veredelt

Beim Neubau der Kirche in Waigolshausen brachte die Firma Parkett-Hofmann Schweinfurt GmbH das 2-Komponenten Öl LOBASOL® HS 2K ImpactOil Transparent zum Einsatz und verlieh dadurch dem neuen Fußboden...

 

mehr

Steigerwald-Zentrum setzt auch beim Boden auf Nachhaltigkeit

„Nachhaltigkeit erleben“ - das ist die Idee hinter dem Konzept des Steigerwald-Zentrums. Anhand von Beispielen aus der Waldbewirtschaftung und Holzverwendung wird dem Besucher diese Philosophie in der...

 

mehr

Penthouse mit edlem geöltem Parkett

In 9 modernen Neubauwohnungen wurde massives Stabparkett im englischen Verband-Muster verlegt. Auch die Penthouse Wohnung wurde von der Firma Parkettum Römmich GmbH mit Parkett im Fischgrat-Muster...

 

mehr

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzerklärung OK